Archive | angst RSS for this section

Keine Angst vor Künstlicher Intelligenz

Die Welt befindet sich in einem starken Umbruch. Natürlich ist die Welt immer im Wandel, aber KI wird einen eben so großen Wandel herbeiführen wie es schon mit dem Internet geschehen ist. Immer mehr Firmen ersetzen Arbeitsplätze durch Roboter. Die Mehrheit der Menschen hat Angst vor diesem Trend. Ich sehe jedoch auf viel Positives. Ich sehe vor allem die Möglichkeiten. Es werden viele neue Jobs entstehen. Im Endeffekt werden die immer komplexeren Systeme durch die KI besser verstanden werden und die Fehleranfälligkeit reduziert bzw. die Qualität erhöht. Eventuell wird es schon in ein paar Jahren keine Staus mehr geben. Die Servicemöglichkeiten von Firmen werden stark erhöht und die Kunden zufriedener. Maschinen können durch KI-Optimierung ressourcenschonender arbeiten. In einer komplexen Welt die voll von Problemen ist, kann KI der Schlüssel zur Lösung einer Vielzahl von Problemen sein, welche bisher unlösbar schienen.

Die Angst vor dem Auswandern

Ein Freund fragte mich mal warum sich viele Leute nicht dazu überwinden können auszuwandern, obwohl sie es sich wünschen und sogar darüber sprechen. Ich finde, dass Coelho mit dem folgenden Zitat eine gute Antwort darauf gibt.

„Sie hatte herausgefunden, daß es zwei Dinge gibt, die einen Menschen daran hindern, seine Träume zu verwirklichen: der Glaube, sie seien ohnehin unerfüllbar, oder wenn diese durch eine unerwartete Drehung des Schicksalsrades plötzlich doch erfüllbar werden. In solchen Augenblicken bekommt man Angst vor einem Weg, von dem man nicht weiß, wohin er führt, vor einem Leben voller unbekannter Herausforderungen, davor, daß vertraute Dinge für immer verschwinden könnten.“
– Paulo Coelho, Der Dämon und Fräulein Prym

EDIT:

Hier ist noch ein Link von Freunden die auf die Kanarischen Inseln ausgewandert sind und das völlig angstfrei. 🙂 Sehr interessant!

http://aufnachelhierro.wordpress.com

%d Bloggern gefällt das: