Archiv | gedicht RSS for this section

Mein erstes Gedicht hier – Der Winter

Der Winter. Hat auch seine Berechtigung. Er macht den Sommer. Der Sommer ist die Zeit des Liebens, Lebens und der Freude. Doch ohne den Winter wäre er nichts. Das Leben ist kurz. Und Sommer und Winter wechseln sich immer schneller ab. Darum ist es wichtig während des Winters nicht im Sommer zu sein und während des Sommers nicht im Winter.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: