Archiv | flüchtling RSS for this section

Besuch im Flüchtlingsheim

Seit Wochen mache ich mir Gedanken darüber, warum immer mehr Menschen auf der Welt flüchten. Und die Zahlen der nach Deutschland flüchtenden Mensch steigen exponentiell. Darum habe ich heute mal ein kürzlich errichtetes Flüchtlingsheim bei uns besucht. In unserer 20.000-Einwohnerstadt sind nun 130 Flüchtlinge in etlichen weißen schlichten Containern untergebracht. Ich traf einen Mann aus Nigeria der vor Boko Haram geflüchtet ist. Er hat sich sehr gefreut mich zu treffen, und ich mich auch. Wir werden uns bald wiedersehen. Als ich fragte, was er nun am meisten brauche sagte er: „einen Fernseher!“ Na dann scheint es ihm ja hier schon ganz gut zu gehen. Er meinte auch, dass die Deutschen sehr nett sind und viel spenden. Außerdem hat er nach ein paar Wochen Aufenthalt heute mit einem Deutschkurs begonnen. Viel Glück!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: