Ich hätte ja extrem viel über meinen Chef zu berichten …

aber dann würde ich mir vielleicht noch eine Kündigung einhandeln. Und das wollen wir doch nicht.

Es ist verdammt schwer sich gegen psychopathische Chefs zu wehren, die sich jahrelang alle psychologischen und rhetorischen Kniffe für ihre Machterhaltung antrainiert haben.

Die gute Nachricht: Ich werde immer besser im analysieren menschlicher Bosheiten.

Bleibt nur zu hoffen, dass ich nicht auch mal so einer werde. 😉

Wollen Sie mal Führungskraft werden? Hmmm, ja, aber ich führe lieber von unten. 🙂

Advertisements

About steffensteffensteffen

Ich bin Zen-Buddhist und habe hunderte Hobbies. :) https://nebelnurnebel.wordpress.com/

3 responses to “Ich hätte ja extrem viel über meinen Chef zu berichten …”

  1. Imort says :

    Handel dir den Ärger nicht ein. Und mache dir keine Sorgen, so wie du schreibst, besteht nicht die Gefahr dich mit sozialer Inkompetenz zu infizieren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: