Erstes Bild mit meinem neuen Grafiktablett Wacom CTH-680

Es ist wahr geworden. Vor mir liegt nun mein Grafiktablett. Ich denke, dass es sich gerade zum Comic-Zeichnen sehr gut eignet. Unter Ubuntu funktionierte das Grafiktablett sofort. Nur die Tastenbelegung einzustellen hat etwas gedauert.
colorful-man

Advertisements

About steffensteffensteffen

Ich bin Zen-Buddhist und habe hunderte Hobbies. :) https://nebelnurnebel.wordpress.com/

5 responses to “Erstes Bild mit meinem neuen Grafiktablett Wacom CTH-680”

  1. denisfeuerstein says :

    Inwiefern denkst du eigentlich ist das Zeichentablett den Handzeichnen überlegen? Also was sind die Vorteile?

    Gefällt mir

  2. erik says :

    Zwei Dinge:
    • Meine Antwort zu „warum ein Grafiktablett und nicht Papier“: Weil es Papier spart (man muss keins kaufen/suchen/verwaren/stapeln/zum Altpapier bringen) und weil man sich das einscannen/abfotografieren spart (spart Zeit) und man kann Dinge einfacher Rückgängig machen (radieren klappt nur ein paar Mal, danach ist das Papier weg, überpinseln eignet sich dann schlechter zum einscannen)
    • Steffen, Du benutzt Linux! Gratulation. Auch wenn es nur Ubuntu ist. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: