WordPress? Nö! Blogspot, jo! EDIT: Oder?!?!?!?

Soll ich meinen Blog lieber hier schreiben?

http://nebelindenbergen.blogspot.de/

Bei WordPress kann man in der Online-Version nicht den Quellcode verändern, was ich schon wichtig finde. Denn um den Blog bekannt zu machen, muss man Code-Schnipsel z.B. von der Bloggerei.de einfügen, was bei WordPress nicht geht.

EDIT:

Ich finde es gut, dass man bei WordPress einfach Beiträge mithilfe der Sternchen bewerten kann. Das ging bei blogspot.de auf die Schnelle nicht. Vielleicht bleib ich ja doch hier.

Advertisements

About steffensteffensteffen

Ich bin Zen-Buddhist und habe hunderte Hobbies. :) https://nebelnurnebel.wordpress.com/

One response to “WordPress? Nö! Blogspot, jo! EDIT: Oder?!?!?!?”

  1. erik says :

    Also ich glaube schon, dass das geht. Beim Bearbeiten von Beiträgen gibt es doch „visuell“ und „text“. Bei „text“ sieht man alle html-tags. Reicht das nicht? Probier das doch mal aus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: